Johanna Förster (Geschäftsführerin, Ayurvedapraktikerin, Trainerin)

Oft ist es so, dass wo wir glauben, am Ende zu sein und nicht mehr weiter wissen und können, der Weg zum Körper und zum Herzen mit seinen eigentlichen Bedürfnissen erst beginnt.

Fasziniert von der Vielfältigkeit und Offenheit der traditionellen indischen Medizin Ayurveda (TIM), ihrem individuellen Ansatz, sowie der Präzision ihrer ganzheitlichen Diagnose und Therapie, beschäftige ich mich seit 10 Jahren intensiv mit dieser Heilkunst. Ich bin begeisterte Schülerin der ayurvedischen Diagnoseverfahren wie der Befundung von Zunge und Puls, sowie der ayurvedischen Kräuterheilkunde und  Manualtherapie und es macht mir viel Freude meine KlientInnen ein Stück auf dem Weg zu ihrer optimalen Gesundheit und einem lebenswerten Leben begleiten zu dürfen.

Meine Praxis ist ein Ort der Begegnung rund um den Jungbrunnen Ayurveda und das Leben selbst. In den Gesprächen und Anwendungen erfahre ich oft, dass Entspannung und Loslassen stattfinden an dem Punkt, an dem wir in die Präsenz kommen. Man spürt dann sofort mehr Wärme, Klarheit, Weite und Lebensfreude.


*1968 in Linz

Aufgewachsen in Wels und Neumarkt i.M.

1 Tochter, 2 Söhne

1997-2001 Hochschullehrgang Kultur- und Medienmanagement an der JKU Linz

2005 Breema® -Practitioner (Breema-Körperarbeit) – bis dato jährlich mehrere Workshops

2004-2010 Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der ÖO Landesmuseen

2009 Praxisjahr bei Ayurveda Rhyner in Loosdorf

2012 Diplom Ayurveda- Wohlfühlpraktikerin – Abschluss beim Wifi Linz

2012 Gründung Ayurveda Oberaich: Artikel:  Was fehlt Dir?

2012-2013 Mitarbeit im elisana Zentrum für Gesundheit der Elisabethinen Linz

2013 Fortbildung in Marma Massage und Therapie bei Karin Bachmaier (Europäische Akademie für Ayurveda)

2015-2016 Aufbau einer Ayurveda Abteilung im Hotel Lebensquell Bad Zell/Ayurveda

2015 Workshop Yoga und Meditation bei Florian Palzinsky

2015 Fortbildung Beraterin für Stress- und Burnout-Prophylaxe bei der academy of sports

2016 Zertifikat im Wellness- und Spa-Management academy of sports

2016 Workshop „Die Kunst und Wissenschaft des Pulslesens“ mit Sascha Kriese

2017 Fortbildung Ayurvedische Bauchmassage und Rückentherapie bei Petra Brattinger in Birstein (Europäische Akademie für Ayurveda)

2017 Ausbildung zur zertifizierten Trainerin für Erwachsenenbildung inkl. Gender Mainstreaming und Diversity Management bei freiraum-institut Wien

2017 Praktikum in der Ayushakti-Klinik Mumbai, Malad West (Pulsdiagnose, Panchakarma, Smart Detox)

2018 „Ayushakti Kräuterwochenende“ mit Sascha Kriese, Veda Vital Wien

2018 bis dato Zusammenarbeit mit Dr. Hemang, Ayushakti Mumbai: Pulsdiagnose bei Ayurveda Oberaich

2019 Praktikum in der Ayuseva Clinic Brighton bei Rebecca und Sascha Kriese

2020 Gewerbeschein „Lebens- und Sozialberatung, eingeschränkt auf Ayurvedische Ernährungsberatung“


Sabine Fetz (Mitarbeit/Ayurvedapraktikerin i. A./Nuad Thai Praktikerin)

……whatever tomorrow brings, i´ll be there, with open arms and open eyes…..

Sabine Fetz, Jahrgang 1981, ist 3-fache Mutter und hat ihre Leidenschaft für Ayurveda entdeckt, als sie am Weg zur eigenen Gesundheit als Klientin damit Kontakt hatte. Seitdem stößt diese „Lehre vom Leben“ und allem voran das Arbeiten in der Praxis auf ihre Neugier und große Begeisterung. Mit ihren Vorkenntnissen in der Thaimassage verfügt sie bereits über einen reichen Erfahrungsschatz in der Arbeit am menschlichen Körper.


Dr. Hemang Parekh (Ayurveda-Arzt, Pulsdiagnostiker)

Dr. Hemang Parek ist seit über 20 Jahren als qualifizierter Ayurveda-Arzt tätig. Seit seinem Studium an der Gujarat Ayurveda University in Jamnagar hat er mehr als 150.000 Menschen weltweit in verschiedenen Gesundheitszentren behandelt. Mit dem Ziel das alte ayurvedische Wissen weiterzuvermitteln bildet er heimische und internationale Ärzte und Ayurveda-Praktizierende aus. Seine Leidenschaft sind die Pulsdiagnose, Marma Behandlungen, Panchakarma (Entgiftungskuren), sowie das Anpassen von Ernährung, Hausmitteln und Lebensgewohnheiten für die Balance jedes einzelnen Menschen. Seit 2017 ist er Teil unseres Teams, kommt dreimal jährlich in unsere Praxis und hat bereits hunderten KlientInnen zu einem besseren Verständnis der eigenen gesundheitlichen Situation, sowie zur Linderung vieler (chronischer) Beschwerden verholfen.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00